Laserzahnmedizin

 

Laserzahnmedizin

LASER (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation) ist eine sehr energiereiche Lichtstrahlung, die für verschiedene Behandlungen in der Zahnmedizin eingesetzt werden kann. In unserer Praxis kommt ein Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 810nm zum Einsatz.
 
 

Schmerzfreie Zahnbehandlung

Weitestgehend sind heutzutage alle Behandlungen unter Lokalanästhesie völlig schmerzfrei. Viele Patienten empfinden die Behandlungen dennoch als unangenehm und vermeiden den Besuch beim Zahnarzt. Wir informieren Sie gerne im Vorfeld Ihres Termins über schmerzfreie Zahnbehandlungen in unserer Praxis und den verschiedenen Betäubungs- und Sedierungsmöglichkeiten. Um Ihnen die Behandlungen noch angenehmer zu gestalten, nutzen wir seit September diesen Jahres die BioFeedJect. Durch BioFeedJect verkürzt sich Ihre Behandlungsdauer und sie haben keinerlei Einschränkungen nach der Behandlung wie bei herkömmlichen Anästhesiemethoden.
 
 

Minimal-invasive Zahnbehandlung

Durch innovative Techniken und Instrumente in unserer Praxis können wir Ihren Zahn schonend behandeln und unnötige Arbeiten vermeiden. Minimal-invasive Zahnbehandlungen bedeuten geringere Risiken und weniger Unannehmlichkeiten für Sie.

Mit einer Laserzahnbehandlung können folgendeTherapien schmerzarm, kontaktlos und in vielen Fällen ohne Anästhesie durchgeführt werden:
  • Sterilisation von Zahnfleischtaschen / "Parodontose"-Behandlung
  • Dekontamination von Wurzelkanälen
  • Desensibilisierung empfindlicher Zähne/Zahnhälse
  • Herpes, Aphten, Prothesendruckstellen
  • chirurgische Eingriffe ohne Skalpell und Naht (z.B. Lippenbändchen)
  • Verkürzung der Wundheilung durch Biostimulation
  • Die Verordnug von Antibiotika hat sich durch die Laserzahnbehandlung deutlich reduziert.